Offene MDM-Mehrkampf 2019 - Mehrkämpfer knacken U20-EM Normen

Am 11./12.05.2019 fanden die offenen Mitteldeutschen Stadtwerke-Mehrkampfmeisterschaften in Halle (Saale) statt. Zugleich wurden die Brandenburgischen Landesmeisterschaften der W/MJ 14 und 15 im Mehrkampf in Halle ausgetragen. Parallel übernahm der Brandenburgische Landesverband die LM der Geher/innen, die am 11. Mai 2019 in Falkensee ausgetragen wurden. Das Wettkampfwochenende durchlebten die anwesenden Teilnehmer/innen in allen Wetterfacetten. Auf strömenden Dauerregen und kühlen Temperaturen am Samstag folgte am Sonntag ein sonniger, aber von lebhaftem Wind durchzogener 2. Wettkampftag. Die Organisatoren des SV Halle sowie die vielen Helfer/innen und Kampfrichter blieben jedoch Herr im stürmischen Wasserglas und sorgten mit ihrer Akribie schließlich für sehr gute Wettkampfergebnisse.

Die wertvollsten sportlichsten Leistungen erzielten die U20-Athleten/innen. In der WJU20 siegte im 7-Kampf Johanna Siebner (LC Überlingen) mit 5.571 Punkten. Lucie Kienast (SV Halle) folgte mit 5.481 Punkten auf Rang 2. Damit übertrafen beiden Sportlerinnen innerhalb des ausgewiesenen DLV-Normwettkampfes die Qualifikationsnorm von 5.400 Punkten für die U20-EM in Schweden. In der männlichen Jugend U20 siegte Lennart Zimmermann (SV Halle) mit 7.220 Punkten. Auch er übertraf damit die geforderte U20 EM-Norm von 7.200 Punkten zum ersten Mal. In der AK W15 trumpfte Kajsa Zimmermann (SV Halle) mit 3.937 Punkten im 7-Kampf auf. In der AK W14 siegte Luise Beutel (SV Halle) mit 3.604 Punkten. Beide U16-Athletinnen haben damit die Norm für die U16-DM im Mehrkampf erfüllt.

Der LVSA hat mit Lucie Kienast, Lennart Zimmermann und Lea-Jasmin Riecke (Mitteldeutscher Sportclub), die am 04. Mai 2019 im Rahmen des Bahneröffnungssportfestes in Schönebeck im Weitsprung 6,35 m gesprungen ist und damit die geforderte U20-EM von 6,25 m übertraf, drei Nachwuchsathleten für die U20-EM in der noch jungen Wettkampfsaison in Stellung gebracht. Für die beiden Mehrkämpfer heisst es, sich im entscheidenen Qualifikationswettkampf am 01./02. Juni 20109 in Bernhausen unter die besten drei Mehrkämpfer/innen zu mischen. Lea-Jasmin muss sich zur U20-Gala in Mannheim unter die Top3 springen.

M. Schulz