Senioren erfolgreich bei Deutschen Hallenmeisterschaften

Am Wochenende fanden in Erfurt die Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren statt. Eingebunden in diese Meisterschaften waren die Deutschen Hallenmeisterschaften im Bahngehen. In der Männerklasse erzielte Steffen Borsch den 1. Platz mit einer Zeit von 20:46,85 min und Björn Tharann (beide SV Halle) belegte den 2. Platz mit 24:17,97 min.

Die Senioren  unseres Verbandes erreichten das Siegerpodest mit 10 ersten,17 zweiten und 11 dritten Plätzen.

DLV-Nachwuchs siegt beim Hallen- und Winterwurf-Länderkampf in Lyon (FRA)

Am vergangen Wochenende (28.02.2015) fand im französischen Lyon der jährliche U20-Hallen-Länderkampf gegen Frankreich und Italien statt. Die U20-Nationalmannschaft setzte sich mit 201,5 Punkten klar gegen den Gastgeber (172,5) und Italien (171) durch.
Nominiert wurden gleichfalls vier Athleten aus Sachsen-Anhalt. Neben Victoria Dönicke über 60 m (SV Halle), Georg Stahn im Speerwurf  (HLF) wurden Lucas Lemkau im Hammerwurf (HLF) und Sebastian Scheffel im Diskuswurf der U23 (HLF) in das Nachwuchsteam des DLV berufen.
Mit einem Sieg in der U23-Wertung unterstrich Diskus-Ass Sebastian Scheffel (56,96 m) seine gute Form und sammelte wertvolle neun Punkte für den Gesamterfolg im Winterwurf-Länderkampf. Man darf gespannt sein, wie er sich beim Winterwurf-Europacup im portugisieschen Leiria  am 14./15.03.2015 in Szene setzen wird.
Einen sehr guten dritten Platz über 60 Meter sicherte sich die noch für die weibliche Jugend U18 startberechtigte Victoria Dönicke. Das Ergebnis wurde durch die Addition zweier 60-m-Zeitläufe ermittelt. Vici erreichte mit 7,64 s aus dem ersten und 7,66 s aus dem zweiten Lauf einen Gesamtwert von 15,30 s. Das entsprach in der 60-m-Sprintwertung einem Punktwert von 3,5. Damit teilte sie sich mit der punktgleichen Französin Estelle Raffaie den dritten Platz.
Jeweils die Plätze fünf erreichten Georg Stahn im Speerwurf (56,96 m) und Lucas Lemkau im Hammerwurf (59,08 m).

 

Rundschreiben des LVSA Nr.1/2015

Das 1. Rundschreiben des LVSA im Jhare 2015 ist im Anhang zu lesen.

Laufauftakt des Harzkreises - Vorbereitungen laufen

Am Sonntag den 22.März findet in Blankenburg/ Harz der 19.Blankenburger Regensteinlauf statt. Es werden Strecken für Jedermann rund um die Burgruine Regenstein von 5,7 km , 10,0 und 14,3 km angeboten. Start und Ziel ist jeweils das Blankenburger Sportforum. Dusch - und Umkleidemöglichkeiten sind im Sportforum vorhandeln. Für Kinder und Schüler werden 600 m und 1,3 km angeboten. Die Startgebühren betragen je nach Streckenlänge 3,00 Euro bzw. 5,00 Euro. Der erste Startschluss fällt um 9:20 Uhr, die Hauptläufe starten um 10:30 Uhr im Blankenburger Sportforum. Blankenburg ist wiederholt die Auftaktstation des ''novo nordisk Landescup''.

Meldeschluß ist der 18.März

Meldung auch über www.ladv.de /Sachsen-Anhalt möglich 

Nachmeldungen sind am 22.März bis 9:30 Uhr in Höhe von 3,00 Euro für die Hauptläufe möglich .

Weitere Informationen gibt es unter www.leichtathletik-blankenburg.de / Facebook Leichtathletik Blankenburg  oder unter 03944/ 61418

 

HALLEn-Cup 2015

Im Anhang ist der Zwischenstand des HALLEn-Cups mit Stand vom 22.02.2015 veröffentlicht.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Hallen_Cup 2015 .pdf)Hallen_Cup 2015 .pdf[ ]