Landescup

Hier findet ihr alle Informationen Rund um den Novo Nordisk Landescup Sachsen-Anhalt.

Die Ausschreibung und Wertungsläufe für den Landescup 2023 werden zeitnah hier an dieser Stelle veröffentlicht.

Kurzinfo für Läufer und Veranstalter:

Der Landescup Sachsen-Anhalt stellt eine gesonderte Wertung für die im Landescup gelisteten (Volks-)Laufveranstaltungen dar - er soll somit einen Einblick in die vielfältige Laufszene Sachsen-Anhalts bieten und einen zusätzlichen Anreiz schaffen, neue Veranstaltungen zu entdecken. Im Landescup werden Strecken bis zum Halbmarathon angeboten. Der Landescup 2023 ist offen für alle Teilnehmer, die Mitglied eines Vereins im Landessportbundes sind. Für die Wertung im Landescup fallen keine weiteren Kosten an.

Der LVSA ist verantwortlich für die Abwicklung des Landescups, jedoch nicht für die einzelnen Veranstaltungen. Er bewirbt den Landescup und stellt den jeweiligen Laufveranstaltern Trinkbecher sowie weitere Werbematerialien zur Verfügung. Im Gegenzug verpflichtet sich der Veranstalter die Regularien des Landescups anzuerkennen und umzusetzen. In der Regel ergeben sich für die Laufveranstaltung keine zusätzlichen Pflichten, da alle im DLV organisierten Läufe den nötigen Standards entsprechen (sollten). Im Nachgang an die Veranstaltung erhebt der LVSA vom Veranstalter eine Gebühr von 50 Ct/ LC-Teilnehmer, um laufende Kosten im LC 2023 zu decken.