Einweisung in die DLV-Präventionsprogramme: Laufend unterwegs und Ausdauer auf Dauer

Einweisung in die DLV-Präventionsprogramme:

Laufend unterwegs und Ausdauer auf Dauer

Der Leichtathletik-Verband Sachsen-Anhalt bietet allen Gesundheitssport-bungsleitern

am Sonntag, d. 01.11.2020 in Halle eine Einweisungsveranstaltung in seine Präventionssportprogramme an.

Das 12 Kurseinheiten a90 min umfassende Laufprogramm Laufend unterwegs widmet sich dem Ausdauersport LAUFEN und zielt darauf ab Einsteiger zu 30 min laufen ohne Pause zu befähigen.

Das Programm Ausdauer auf Dauer- mit WALKING und NORDIC WALKING umfaßt 10 Kurseinheiten a 90 min und soll Anfänger und Wiedereinsteiger helfen, ihren allgemeinen Gesundheitszustand langfristig zu verbessern.

Beide Programme sind mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT zertifiziert.

Nach der Einweisung ist es bungsleitern mit einer DOSB-Lizenz-B Sport in der Prävention, Profil Herz-Kreislauf auf vereinfachtem Weg in der Serviceplattform SPORT PRO GESUNDHEIT zu registrieren.

Für Sportvereine bietet sich mit der Kursdurchführung eine Mitgliedergewinnung durch neue Zielgruppen und die Mitgliederbindung durch weiterführende Angebote wie

Walking-, Nordic Walking- und Lauftreffs.

Wer kann die Programme durchführen:

  • bungsleitende mit einer gültigen DOSB-Lizenz-B Sport in der Prävention, Profil Herz-Kreislauf
  • Personen mit bewegungs- und sportbezogener Ausbildung
  • Absolventen einer Einweisungsveranstaltung in die Präventionsprogramme

Informationen und Anmeldungen zur Einweisungsveranstaltung:

Termin: 1. November 2020, 9.30 -ca. 15.30 Uhr

Ort: 06120 Halle, Kreuzvorwerk 22

Die Einweisungsveranstaltung findet unter den aktuellen Hygiene-und Gesundheitsbedingungen der Stadt Halle (Saale) zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.