Silber für Antonia Kohl und Lennart Zimmermann zur DHM im Mehrkampf in Hamburg

Am vergangenem Wochenende fanden die Deutschen Hallenmeisterschaften im Mehrkampf in der Hansestadt Hamburg statt.
?In der Altersklasee der U18 überzeugte der Halbzeit-Führende Lennart Zimmermann vom SV Halle mit einer Punktzahl von 5.129 Punkten. Damit wurde er Deutscher Vizemeister im 7-Kampf. Bei den Damen belegte Antonia Kohl vom SV Halle in der U20 ebenfalls einen zweiten Platz. Sie erkämpfte sich im 5-Kampf 3.746 Punkte.
?Lea-Marie Diedicke (SV Halle) belegte Rang 5 in der U20-Altersklasse. Sie erreichte ein Ergebnis von 3.134 Punkten. In der männlichen Jugend der U20-Athleten wurde der für Erfurt startende aber am Bundesstützpunkt Halle trainierende Tom-Lucas Greiner Sechster. Er erzielte 4.338 Punkte. In der weiblichen U18 musste Lea-Jasmin Riecke vom Mitteldeutschen Sportclub verletzungsbedingt nach drei Disziplinen aufgeben.

Herzlichen Glückwunsch an die Platzierten!

Melanie Schulz
?Landestrainerin