Unterhaltsames Leichtathletikwochenende in Leipzig

Bei den Landesmeisterschaften der Jugend in Halle (Saale) wurde der SSV Eisleben e.V. für seine Nachwuchsarbeit und die Mitarbeit in der Kinderleichtathletik ausgezeichnet. Als Preis erhielt der Verein Freikarten für die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Leipzig von der sachsen-anhaltinischen Leichtathletikjugend.
Am 18. und 19. Februar machten sich vier Leichtathleten auf den Weg nach Sachsen. Die Anbindung per Zug von Eisleben nach Leipzig mit einem Umstieg war sehr gut.
?Uns Eislebern und auch den über 3.000 Zuschauern wurden viele Bestleistungen, EM-Normen sowie überraschende Ergebnisse geboten.
?Vor allem bei den 2. Plätzen von Cindy Roleder und Dennis Lewke war der Jubel bei uns sehr groß gewesen.
Auch das Rahmenprogramm war sehr gelungen. Zum Beispiel gab es eine Autogrammstunde mit Olympiasieger Thomas Röhler.
Es waren auch andere Leichtathleten aus Sachsen-Anhalt als Zuschauer vor Ort. Mit ihnen sowie anderen Gleichgesinnten wurden interessante Gespräche geführt.
?Vor allem der eng-gesteckte Zeitplan trug zum unterhaltsamen Wochenende bei.
?Uns vier Leichtathleten aus Eisleben gefiel das Leichtathletik-Wochenende sehr gut und die Vorfreude auf die Deutschen Meisterschaften im Juli in Erfurt ist groß.

Daniel Moritz
Jugendwart SSV Eisleben